KEFFIZIENZ-Gipfel am 18. Oktober 2021 in Stuttgart:

DKF KLOZ GmbH war in diesem Jahr unter den  „Top Ten“-Finalisten des diesjährigen Gipfelstürmer-Awards. Bereits zum vierten Mal zeichnete das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg besonders innovative und vorbildliche Unternehmen im Land aus, die nach einem KEFF-Check vorbildliche Maßnahmen zur Verbeserung der Energieeffitiens umgesetzt haben. Der KEFF-Check, eine kostenlose Inititalberatung der regionalen KEFF und das Schlüsselelement, zeigt dabei bereits erste Effizienzpotenziale im Unternehmen auf. Aus zahlreichen Einreichungen wählte eine Jury bereits im Juli 2021 die Top Ten aus.

Beim KEFFIZIENZGIFPEL am 18. Oktober 2021 in Stuttgart pitchten die zehn Finalisten des diesjährigen Gipfelstürmer-Awards zunächst live um den Publikumspreis. Hier stand Geschäftsführer Cengiz Ötzok auf der Bühne und präsentierte die umfangreichen Energieeffizienz-Maßnahmen im Haus der DKF KLOZ GmbH. Mit dem Maßnahmenbündel „Austausch des Druckluft-Kompressors und Beseitigung von Leckagen, Installation eines neuen Abzugs und Dämmung des Ofens, Wärmerückwinnung aus Abluft, bedarfsgerechte Beleuchtungszeiten, Einführung Shopfloor-Management“ wurden bei der DKF KLOZ GmbH deutliche Verbesserungen der betrieblichen Energieeffizienz erreicht.

Abschließend ehrte die Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Thekla Walker die drei Preisträger aus den zehn Finalisten und überreichte allen die Preise und Urkunden. “Der Ansatz von KEFF hat mich wie viele andere überzeugt und ich bin wirklich beeindruckt vom Erfolg dieses seit 2016 im Land bestehenden Energieeffizienznetzwerks“, so Ministerin Walker. “Zu wissen, wo etwas zu tun ist, ist das Eine. Es dann wirklich zu tun, ist bekanntlich das Andere. Deshalb zeichnen wir mit dem KEFF Gipfelstürmer-Award Unternehmen aus, die nach dem KEFF-Check die Vorschläge angenommen und dann auch Maßnahmen umgesetzt haben. Mit messbaren Erfolgen.“

 

      4. KEFFIZIENZGIPFEL 2021   

 

 

BILDER: UTBW / Christoph Püschner, DKF-KLOZ